bb-net ist bei ITscope.com gelistet

bbnet_itscope.jpg.850x567
Wiederaufbereitung gebrauchter Business-Hardware auf höchstem Niveau

Wiederaufbereitung gebrauchter Business-Hardware auf höchstem Niveau – das ist der Anspruch des Aufbereiters und Spezialdistributors bb-net media GmbH aus Schweinfurt in Unterfranken.

Auf der diesjährigen CeBIT wurden letzte Details der Partnerschaft ITscope besprochen und seit 12. März 2015 ist „tecXL – Markentechnik wie Neu“ auf der IT-Channelplattform ITscope.com zu finden.

ITscope.com ist für mittlerweile über 5.000 Fachhändler und Branchenteilnehmer das Standardwerkzeug zur Preis- und Produktrecherche im B2B ITK-Markt, und listet mit mittlerweile über 200 Lieferanten, einen Großteil der wichtigsten deutschen und europäischen Player im Markt. Anbieter von Gebraucht- und ReNew-Ware haben dabei einen wachsenden Stellenwert auf der Plattform.

ITscope.com sieht für professionell wiederaufbereitete Geräte eine echte Chance für den Channel.  Mit bb-net media und deren Qualitätsmarke tecXL wurde nun ein langfristiger strategischer Partner gefunden, der den Qualitätsansprüchen des Preisvergleichsportals entspricht.

Durch eine intensive Projektarbeit zwischen den beiden Unternehmen ist es nun möglich wiederaufbereitete Ware über eine Schnittstelle mit allen Artikelstämmen, Datenblättern sowie EAN-Codes und Realtime-Lagerbeständen in das Vergleichsportal zu übermitteln. Andere Wiederverkäufer von tecXL Geräten haben nun ebenfalls die Option Ihre Angebote auf der Plattform zu platzieren.

Doch nicht nur die Listung von Premium Business Geräten der Hersteller Lenovo, Dell, HP und Fujitsu im zweiten Lebenszyklus auf ITscope.com ist neu, sondern auch das innovative Angebots-Modul von ITscope.com. Es bietet Kunden und Anbietern jetzt noch mehr Möglichkeiten, Medienbrüche abzubauen und Prozesse zu beschleunigen.

„Mit der neuen Angebotsfunktion können Händler direkt aus dem ITscope-Katalog heraus Angebote mitsamt Preiskalkulation dem Endkunden online zur Verfügung stellen, und so den gesamten Prozess der Angebotserstellung von der Verhandlung der Konditionen bis hin zur Bestellung der benötigten Produkte inkl. optimierter Aufteilung auf mehrere Lieferanten medienbruchfrei abwickeln. Eine API stellt dabei die Produkt-, Angebots- und Bestelldaten gesammelt für Warenwirtschaftssysteme zur Verfügung.“ – so Benjamin Mund, Geschäftsführer bei ITscope.

Der Handel wird damit endlich so, wie er sein sollte: Vollkommen digital und damit für registrierte Fachhändler schneller und effizienter, ohne dabei die persönliche Komponente, d.h. den direkten Austausch mit dem Endkunden, zu vernachlässigen.

Bei ITscope entsteht für den Fachhändler ein starker Mehrwert durch die Bündelung mehrerer Vorteile: Hochwertig Aufbereitete Hardware mit der bis zu 30 % Marge möglich ist und ein innovatives Angebotsmodul mit einfachster Bedienung. Laut Michael Bleicher, Geschäftsführer der bb-net media GmbH, erfreut sich der Vertrieb schon jetzt an steigenden Anfragen über das Portal und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem ITscope-Team.

 Hintergrundinfo zu „tecXL ‑ Technik wie neu“

Als Ausgangsmaterial für die Marke tecXL kommen nur gebrauchte Geräte aus den Business-Linien renommierter Hersteller, wie Lenovo, Fujitsu, Dell und HP, in Frage. Diese PCs und Notebooks sind langlebiger und robuster konstruiert als Endverbraucher-Systeme. Außerdem sind sie leichter aufrüst- und erweiterbar. Die bei Firmen, Behörden und Leasinggesellschaften aufgekaufte Gebrauchtware wird bei bb-net in einem qualitätsgesicherten Prozess aufbereitet. Alle tecXL-PCs, -Notebooks und -Tablets werden mit installiertem original Windows7-Betriebssystem und allen notwendigen Treibern geliefert. Durch eine autorisierte Partnerschaft von bb-net mit dem Software-Riese Microsoft ist dies lizenzrechtlich einwandfrei. Auf die tecXL-Ware gibt bb-net ein Jahr Gewährleistung ‑ und der Preis liegt bis zu 70 Prozent unter dem vergleichbarer Neuware.

PRESSE VERÖFFENTLICHUNGEN


DateiAktion
Case Study, ESET, IT-Freshmaker rüstet Rechner mit Sicherheit auf (LINK)Öffnen 
Case Study, ESET, IT-Freshmaker rüstet Rechner mit Sicherheit auf (PDF)Öffnen 
Case Studies, ESET (LINK)Öffnen 
Scroll to Top