„Großen Preis des Mittelstandes“ 2017

Großer Preis Des Mittelstandes

Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene ‘Große Preis des Mittelstandes’ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. bb-net ist unter den diesjährigen nominierten. Damit ist die erste von drei Stufen zur Auszeichnung geschafft.

Das Motto des Wettbewerbs ist „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“. Nominierte Unternehmen sollten jährlich mindestens zehn Arbeitsplätze und 1,0 Mio. Euro Umsatz aufweisen, drei Jahre lang am Markt tätig sein, frei von kommunaler und staatlicher Beteiligung und in jeder gesetzlichen Rechtsform auftreten.

Unser nächstes Ziel ist die zweite Stufe auf der Leiter zum Mittelstandspreis – die Jurystufe. Dafür werden fünf Wettbewerbskriterien von einer unabhängigen Jury bewertet: die Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung/Sicherung von Arbeitsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing. Anschließend findet für die Sieger im September eine Preisverleihung statt.

Scroll to Top