Erneute Fujitsu Partnerzertifizierung

Fujitsu News

Die ständige Weiterentwicklung der Technik macht auch bei aufbereiteten Geräten keine Ausnahme. Die Hardware, die als Grundlage für die aufbereitete Technik von tecXL dient, wird von den Premiumherstellern kontinuierlich mit neuer Software und neuen Komponenten verbessert. Um die fachgerechte Handhabung und Reparatur aller Systeme trotz aller Veränderungen zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Auffrischung des Wissens für IT-Techniker notwendig.

Der Hersteller Fujitsu bietet dafür regelmäßige Workshops an, nach deren erfolgreicher Teilnahme die Mitarbeiter als CMME (Certified Mobile Maintenance Engineer) bzw. CDME (Certified Deskbound Maintenance Engineer) zertifiziert werden.

Wie im Vorjahr haben unsere Mitarbeiter Pascal Roth und Uwe Dammaß erfolgreich an beiden Workshops teilgenommen und die beiden Fujitsu Zertifizierungen erneuert.

Die Auffrischung zum Umgang mit den Geräten des Herstellers stellt sicher, dass wir weiterhin schnell und fachgerecht in der Lage sind, Aufrüstungen und Reparaturen im eigenen Haus durchzuführen. Zusätzlich ermöglicht uns die Service-Autorisierung eine schnellere Beschaffung von Ersatzteilen, auch außerhalb von Garantiezeiten und eine höhere Supporterreichbarkeit.

Wir freuen uns über die Qualifikation unserer Mitarbeiter und senden auf diesem Weg noch einmal unsere Glückwünsche.

Scroll to Top