bb-net bezieht neue Firmenzentrale

bb-net_Neubau_7_klein
Mit Abschluss aller Baumaßnahmen am neuen Firmengebäude in der Lissabonstraße in Schweinfurt hat der IT-Aufbereiter bb-net die Arbeit in den neuen Räumlichkeiten aufgenommen. Nur wenige Minuten vom alten Standort entfernt, vereint die neue Zentrale auf einer Gesamtnutzfläche von 3.000 m² alle Unternehmensbereiche unter einem Dach. Das neue, moderne Gebäude bietet den Beschäftigten ein attraktives Arbeitsumfeld und schafft die Voraussetzungen für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Mit der zunehmenden Etablierung von professionell aufbereiteten Notebooks, Computern und TFT-Displays in den Köpfen von Händlern und Verbrauchern wächst die Nachfrage bei Refurbishern wie der bb-net media GmbH seit Jahren stetig an. 1995 als kleine Garagenfirma von Geschäftsführer Michael Bleicher gegründet, sorgen heute über 65 Mitarbeiter dafür, dass rund 2.000 Geräte in der Woche generalüberholt und zurück in den Markt gebracht werden. Mit dem kontinuierlichen Wachstum des Unternehmens wurde auch der Platzbedarf für die hauseigene Fertigung, Logistik und Büroarbeitsplätze immer größer. Um dem langjährigen Erfolg weiterhin gerecht zu werden, begann im Frühjahr 2018 der Bau der eigenen Firmenzentrale im Schweinfurter Maintal, nur unweit des bisherigen Firmensitzes. Wie geplant, wurde der Bau mit großen Umzugsmaßnahmen in den letzten Novemberwochen abgeschlossen und die Arbeit in den neuen Räumlichkeiten aufgenommen.

Auf einer Gesamtfläche von 6.000 m² vereint das neue Gebäude zukünftig alle Unternehmensbereiche unter einem Dach. Im vorderen Bereich bietet der zweistöckige Verwaltungstrakt Platz für die Geschäftsleitung, alle kaufmännischen Abteilungen sowie die neuen Sozialräume für unsere Mitarbeiter. Der hintere, weitläufige Hallenbereich mit der Bezeichnung Technologie Center beinhaltet IT Administration, Kundenservice, Warenannahme und -ausgabe, Fertigung und das gesamte Warenlager. Um den Anforderungen an Datensicherheit und zukünftige Sicherheitszertifizierungen gerecht zu werden, verfügt die Zentrale über modernste Sicherheitssysteme nach höchsten Standards.

„Ein wichtiges Augenmerk bei der Planung des Baus waren die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Der Erfolg unseres Unternehmens basiert auf unserem Team, dass den Gedanken von Qualität und Sorgfalt lebt. Damit man sich hier wohlfühlen und jeden Tag sein Bestes geben kann, haben wir eine sichere und angenehme Arbeitsumgebung nach neuesten ergonomischen Standards geschaffen.“, so Michael Bleicher, Geschäftsführer.

Über bb-net media und tecXL
bb-net ist seit mehr als 20 Jahren Partner für den Ankauf gebrauchter IT, deren qualitätsorientierter Aufbereitung und Wiedervermarktung.
Unter der Marke “tecXL – Technik wie neu” werden aufbereitete Geräte, die strengen Qualitätsanforderungen entsprechen, wieder in den Markt gebracht. Der Endkunde erhält ein komplett geprüftes, generalüberholtes Produkt für einen Preis bis zu 70 Prozent unter dem ehemaligen Neupreis. Das Gerät ist startklar und kann ohne Installation oder Vorbereitung sofort verwendet werden. Für jedes tecXL System bestehen 12 Monate Gewährleistung.
www.ankauf.bb-net.de und www.tecxl.de

PRESSE MITTEILUNG DOWNLOAD


DateiAktion
Pressemitteilung, bb-net bezieht neue Firmenzentrale (PDF)Öffnen 
Pressemitteilung, bb-net bezieht neue Firmenzentrale (Word)Öffnen 
Pressefoto 1 (JPG)Öffnen 
Pressefoto 2 (JPG)Öffnen 
Pressefoto 3 (JPG)Öffnen 

PRESSE VERÖFFENTLICHUNGEN


DateiAktion
Mainpost, 17.01.2019, Gebrauchte Computer und Notebooks werden "wie neu" (LINK)Öffnen 
Mainpost, 17.01.2019, Gebrauchte Computer und Notebooks werden "wie neu" (PDF)Öffnen 
Dealers Only, 15.01.2019, bb-net bezieht neue Firmenzentrale (LINK)Öffnen 
Dealers Only, 15.01.2019, bb-net bezieht neue Firmenzentrale (PDF)Öffnen 
Schweinfurter Anzeiger, 15.01.2019, Alle Unternehmensbereiche unter einem Dach (PDF)Öffnen 
Scroll to Top