Weihnachtsspende für Ärzte ohne Grenzen

bb-net verzichtet auch in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente und unterstützt in Form von einer Geldspende die Organisation Ärzte ohne Grenzen.  

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende und es ist Zeit Danke zu sagen. Wenn uns dieses besondere Jahr eines gelehrt hat, dann das die Gesundheit das höchste Gut der Menschheit ist.

Traditionell zum Jahresende möchte sich auch bb-net bei allen Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden herzlich bedanken. Wie bereits im vergangenen Jahr setzt der Schweinfurter IT-Remarketer hierfür nicht auf Weihnachtspräsente, Grußkarten und Co., sondern unterstützt stattdessen soziale und nachhaltige Projekte in Form von Spenden.

Nie wurde deutlicher, wie wichtig ärztliche Versorgung ist. Das möchte bb-net durch die diesjährige Spende deutlich machen und anerkennen und beteiligt sich daher an der Weihnachtsspenden-Aktion von Ärzte ohne Grenzen.

ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V. leistet weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen. Die internationale Hilfsorganisation hilft schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft. Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen. Sie behandeln kranke und verwundete Menschen, kümmern sich um mangelernährte Kinder oder sorgen für sauberes Trinkwasser. 

Interessierte können ebenfalls in nur wenigen Minuten einen Betrag ihrer Wahl spenden und etwas Zuversicht diese bangen Zeiten bringen. Mehr unter: Unternehmen Weihnachtsspende | Ärzte ohne Grenzen (aerzte-ohne-grenzen.de)

Scroll to Top